Ihr attraktiver Arbeitgeber in der Region

Image

Zur Verstärkung unseres Teams im Amt für Gewerbeaufsicht, Immissionsschutz und Abfallrecht, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitkraft als

Diplom-Verwaltungswirt/in (FH), bzw. Bachelor of Arts Public Management, bzw. Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d)

Die wesentlichen Aufgaben:

  • Sie bearbeiten selbständig und eigenverantwortlich immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren und treffen Anordnungen auf Grundlage des Immissionsschutzrechts
  • Sie setzen sich mit technischen Sachverhalten auseinander und arbeiten eng mit den technischen Kolleginnen und Kollegen insbesondere bei immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren und bei der Bearbeitung von Nachbarschaftsbeschwerden zusammen
  • Sie beraten die technischen Kolleginnen und Kollegen bei der Ausarbeitung rechtlicher Fragestellungen im Immissionsschutz- und Arbeitsschutzrecht und entscheiden auch über Grundsatzfragen
  • Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in Verfahren im Bereich der erneuerbaren Energien, insbesondere der Windkraft

Ihre Qualifikationen:

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts Public Management bzw. Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d)
  • Sie arbeiten gerne im öffentlichen Recht, speziell im Verwaltungsrecht
  • Sie sind in der Lage, komplexe Aufgaben klar zu strukturieren
  • Sie zeigen Eigeninitiative und arbeiten ergebnisorientiert
  • Sie denken in größeren Zusammenhängen und erkennen Bezüge zu Ihren Aufgaben auch in anderen Rechts- und Sachgebieten
  • Mit Ihrer persönlichen und sozialen Kompetenz können Sie mit Kunden und Vertretern anderer Institutionen und Ämter angemessen umgehen und Ihre Ziele umsetzen
  • Standardsoftware (MS Office) beherrschen Sie problemlos, für die eingesetzte Fachsoftware sind Sie offen
  • Sie sind auch im Außendienst tätig, deshalb sollten Sie einen Führerschein der Klasse B besitzen
  • Kenntnisse im Bereich Immissionsschutz sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung bis Besoldungsgruppe A12 LBesG oder Beschäftigung nach TVöD
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilbar
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Jobticket mit einem monatlichen Zuschuss
  • Hansefit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. mit wöchentlichen Kursangeboten
  • Interne Betriebsveranstaltungen, Mitarbeiterzeitschrift

Bitte bewerben Sie sich online
bis zum 11. Dezember 2022

Ansprechpartner:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung